Gewaltfreie Reinigung

Gewaltfreie Reinigung (GFR) ist sanft und kraftvoll zugleich. Es wird nicht gewaltsam gegen den Schmutz vorgegangen. Es werden grundsätzlich keine hohen Drücke, keine Reinigungschemikalien, Härte oder Abrasivität dazu verwendet.

In der GFR gibt es keine Umweltbelastungen. Weder bei der Herstellung der Funktionswässer, noch bei der Reinigung. Die GFR hat zudem regenerative Auswirkungen auf biologische Prozesse. In der GFR braucht es kein Ökosiegel, kein Prüf- oder Gütesiegel. Die GFR ist aus sich selbst heraus „öko“, „nachhaltig“, „allergiefrei“ und „vegan“. Gewaltfrei eben. Vom Anfang bis zum Ende.

Der Paradigmenwechsel in der Reinigungsbranche. Im Kampf gegen den Schmutz gibt es Kollateralschäden auf allen Seiten. Die gewaltsame Entfernung von Schmutz fordert ihren Tribut von allen: Der Umwelt, der Erde, dem Trinkwasser, den angegriffenen Materialien sowie von den Reinigungskräften. Selbst von den Menschen, Tieren und Pflanzen, die in den derart geputzten Räumen leben.

Die Gewaltfreie Reinigung (GFR) hat den Kampf gegen den Schmutz beendet. Die GFR hat die Verschmutzung von Trinkwasser beendet.

In der GFR werden grundsätzlich keine Reinigungschemikalien verwendet. Auch keine Bioreiniger oder Ökoreiniger, die in der Umwelt erst abgebaut werden müssen. Es wird kein deionisiertes, entmineralisiertes, magnetisiertes, elektrisch aufbereitetes oder informiertes Wasser verwendet.

Die GFR verwendet statt Reinigungsmittel, sogenannte deisolytisches Funktionswasser ohne jegliche Inhaltsstoffe. (Butzwasser®) Es löst Verschmutzungen auf natürliche und materialpflegende Weise. Die Deisolyse® oder die Lichtmatrix®-Technologie stellt ein Wasser her, das den Paradigmenwechsel in der Reinigungs- und Pflegemittelindustrie initiiert hat. Beim Arbeiten mit den verschiedenen Funktionswässern wird gleichzeitig gereinigt und gepflegt.

Die GFR verbindet handwerkliches Know-How mit der Funktionen der Deisolyse®. So lassen sich alle Materialien ohne jegliche Bearbeitungsschäden reinigen. Die GFR hinterlässt perfekt saubere Materialoberflächen mit lange anhaltenden Reinigungsergebnissen.  Leuchtend saubere Materialien, mit stabilen, antikorrosiven Oberflächen.  Gewaltfreie Reinigung reduziert das Wiederanschmutzungsverhalten enorm.

Nur wenige Technologien haben eine Kraft,
die in ihrer Gewaltlosigkeit liegt.

Die Erfahrungen der GFR auf einen Blick:

  • 100 % umweltfreundlich in der Herstellung
  • Gründliche, langanhaltende Sauberkeit
  • Werterhaltend & pflegend für jegliche Oberflächen
  • Eiweiß- und fettlösende Eigenschaften
  • Chemiefreie, konsequent ökologische Reinigung
  • Reduzierter Wiederverschmutzungsgrad jeder Oberfläche
  • Hinterlassen einer ausgewogenen Mikrobiologie
  • Kein Verkratzen und kein Verschmieren
  • Frei von gesundheitlichen Belastungen für den Anwender
  • Frei von Allergenen und Kontaktallergen

KEINE Verwendung von Chemikalien, Säuren, Laugen, sog biologischen Stoffen, Ökosubstrate etc. – keine Verwendung von Osmose, Ionenaustauscher, Harzbrett etc. – keine Verwendung von Maschinen irgendwelcher Art und Weise zur Herstellung des Wassers. Kein Energetisieren, Magnetisieren, Elektrifizieren, Tachyonisieren etc. – Kein Einbringen von Informationen, gerichteten Feldern, Räumen, oder ähnliches.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen